Ihr erster Besuch in der Praxis

Bei Ihrem ersten Besuch in meiner Praxis findet zunächst ein ausführliches Erstgespräch (Anamnese) statt, bei dem ich mir ein Bild über Ihre derzeitige gesundheitliche Lage verschaffe.

Das Erstgespräch ist in der Naturheilkunde die wichtigste Voraussetzung, um mögliche Verbindungen und Ursachen für die Beschwerden zu ergründen und über die passende Art und Dauer der Behandlung entscheiden zu können. Ich nehme mir für die Anamnese deshalb 1 bis 2 Stunden Zeit für Sie.

Bei diesem Gespräch gehen wir gemeinsam auf Ihre Fragen ein und erfassen Ihre aktuellen Beschwerden, Ihre gesundheitliche Vorgeschichte, sowie evtl. vorhandene Risiken oder Unverträglichkeiten, die bei einer Behandlung berücksichtigt werden müssen.

Nach der Anamnese folgen Untersuchungen mit Hilfe verschiedener Diagnoseverfahren. Diese dienen dazu Veränderungen am und im Körper zu erfassen und mögliche Ursachen für die Beschwerden zu ergründen.

Daraufhin erfolgt ein Beratungsgespräch, bei dem ich Ihnen die bestmöglich geeigneten Therapieformen erläutere und eine auf Ihre indivduelle Situation abgestimmte Therapieempfehlung gebe. Im Anschluss kann gegebenenfalls direkt die erste Behandlung stattfinden.

Im folgenden Abschnitt erfahren Sie, welche Informationen und Dokumente Sie für das Erstgespräch vorbereiten sollten.

Anamnese Informationen

Um das Erstgespräch und die folgende Diagnose einfacher zu gestalten, sollten Sie im Vorfeld einige Informationen vorbereiten. Sie finden hier einen groben Überblick zu den wichtigsten Daten.

Am besten füllen Sie den Anamnesebogen bereits zu Hause aus soweit sie kommen und bringen ihn zum Erstgespräch mit. Falls Sie keine Möglichkeit zum Ausdrucken haben, liegen auch Formulare in der Praxis bereit.


Krankengeschichte

Notieren Sie sich (ggf. gleich im Anamnesebogen) die wichtigsten Stichpunkte zu Ihrer Krankengeschichte. Dabei können Sie sich an folgenden Fragen orientieren:

  • Gab es besondere Vorfälle oder Ereignisse zum Entstehungszeitpunkt der derzeitigen Beschwerden?
  • Litten Sie in der Vergangenheit schon einmal an schweren Krankheiten, hatten Sie Unfälle oder wurden Sie operiert?
  • Welche Kinderkrankheiten hatten Sie und sind hierbei evtl. Komplikationen aufgetreten?
  • Traten schon einmal Komplikationen oder Reaktionen bei/nach Impfungen, Behandlungen oder der Einnahme bestimmter Medikamente auf?

Allergien und Impfungen

Haben Sie Allergien? Welche Impfungen haben Sie bereits erhalten? Notieren Sie sich diese Infos oder bringen Sie (sofern vorhanden) Ihren Allergiepass und Impfausweis in Kopie mit.


Unterlagen / Befunde

Falls Sie bereits ärztliche Unterlagen zu Ihren Beschwerden, wie Laborbefunde oder Facharztbefunde besitzten, bringen Sie diese bitte möglichst in Kopie zum Erstgespräch mit.


Medikamente / Nahrungsergänzungsmittel

Nehmen Sie derzeit Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel ein? Bringen Sie diese am besten (mit Verpackung) mit oder notieren Sie sich die genaue Bezeichnung inklusive Dosierung, Einnahmedauer und -zeiten.


Ernährungsgewohnheiten

Einige Informationen zu Ihren Ernährungs- und Trinkgewohnheiten können oft sehr hilfreich sein. Hierzu können Sie sich an folgenden Fragen orientieren:

  • Wann und wie viel essen und trinken Sie?
  • Gibt es Dinge die Sie besonder oft essen oder Dinge die Sie überhaupt nicht essen?
  • Wie fühlen Sie sich nach der Nahrungsaufnahme?
  • Treten regelmäßig Unverträglichkeiten oder ungewöhnliche Reaktionen nach dem Essen auf? Wie und wann äußern sich diese?

Kosten

Behandlungskosten

Die Behandlungskosten richten sich nach dem Zeitaufwand der Behandlung. Es werden regulär 60€ / Stunde berechnet.

Das Honorar wird in der Regel im Anschluss an die Behandlung bar beglichen. Auf Wunsch erhalten Sie die Rechnung aufgeschlüsselt nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker.

Ein ausführliches Erstgespräch dauert in der Regel mindestens 1,5 bis 2 Stunden. Hierfür werden pauschal 120€ berechnet.


Ermäßigungen

In meiner Praxis sind auch vergünstigte Behandlungs-Abos möglich (z.B. für 5 oder 10 Behandlungen).

Diese bieten sich an, wenn Sie häufiger zur Behandlung kommen möchten oder absehbar ist, dass mehrere Behandlungen für Ihre Beschwerden notwendig sind (z.B. zur Akupunktur, Schröpfen, Bioresonanz, für Infusions-Kuren etc.)

Die Preise richten sich jeweils nach Anzahl und Art der Behandlungen. Sie können diese gerne bei Ihrem ersten Termin erfragen oder mir eine Nachricht mit ihrer Anfrage senden.


Kostenübernahme durch Krankenkassen

Ich weise darauf hin, dass meine Gebühren unabhängig von einer eventuellen Übernahme durch eine Krankenversicherung oder Zusatzversicherung von Ihnen zu begleichen sind.

Von gesetzlichen Krankenversicherungen werden die Kosten für naturheilkundliche Therapien oder verordnete Heilmittel in der Regel nicht übernommen.

Falls Sie bei einer Privatversicherung sind oder über eine private Zusatzversicherung verfügen, können Behandlungskosten in der Regel erstattet werden. Da die Übernahme der Kosten auf Basis von Einzelfallprüfung erfolgt, ist es auch möglich, dass Kosten nicht oder nur teilweise übernommen werden.


Bitte informieren Sie sich im Vorfeld bei Ihrer privaten Kranken- bzw. Zusatzversicherung über die Bedingungen der Kostenerstattung und teilen Sie mir diese vor der Rechnungsstellung mit. Änderungen können im Nachhinein nicht mehr berücksichtigt werden.

Downloads / Formulare

Klicken Sie auf den jeweiligen Button um das Dokument im Browser zu öffnen.
Sie können die Formulare direkt ausdrucken oder im PDF Format auf Ihrem Computer speichern.

Füllen Sie die Formulare bitte so weit wie möglich aus und bringen Sie sie zu Ihrem Termin in die Praxis mit. Falls Sie keine Möglichkeit haben die Dokumente auszudrucken, liegen diese auch in der Praxis für Sie bereit und können dort ausgefüllt werden.


Der Anamnesebogen dient der Aufnahme Ihrer Krankengeschichte und wichtiger gesundheitlicher Daten, die für eine sorgfältige Diagnosestellung benötigt werden.


Die Patientenvereinbarung (Behandlungsvertrag) enthält eine Zusammenfassung aller wichtigen Informationen und rechtlichen Grundlagen der Behandlung.